Zweites Objekt von Zander wechselt über Brockhoff LOGISTICS den Eigentümer

Dortmund, Martener Hellweg 39.

Brockhoff LOGISTICS hat im Auftrag der Zander-Gruppe ein weiteres Objekt an die Aurelis Real Estate GmbH verkauft. Die gewerbliche Nutzfläche am Standort im Martener Hellweg 39 in Dortmund beläuft sich auf rund 10.845 m².

Der Logistikbereich des Großhandelsunternehmen Zander wird nach Bochum wechseln und an einem gemeinsamen Standort konsolidieren. Die Verwaltung, der Vertrieb sowie die Ausstellung und das Abhollager verbleiben an den Standorten in Essen und Dortmund, sodass Zander die hierfür benötigten Flächen von Aurelis mieten wird.

Die Zander-Gruppe wurde 1879 von Julius W. Zander gegründet und ist auch heute noch ein inhabergeführtes Unternehmen. Zander ist ein führender und zukunftsorientierter Großhandelsanbieter in den Branchen Elektro, Heizung und Sanitär in Deutschland.

Aurelis ist bundesweit als Asset Manager und Projektentwickler aktiv. Der Schwerpunkt liegt auf Unternehmensimmobilien in Metropolregionen.